Wir waren begeistert, wieder in einen Swingerclub zu gehen und fanden einen, der uns gefiel, es gab gute Referenzen und die Fotos zeigten, dass es schön und gemütlich aussah. An einem Samstagabend, als wir dorthin gingen, hatte Diny zu diesem Anlass das Set aufgesetzt, was sie in Antalya mit dem Nippelausschnitt und dem kleinen Höschen gekauft hatte. Ich hatte ihr Schamhaar in einen schmalen Streifen geschnitten, der ihren öligen Lippen entsprach.

Als wir ankamen, kam ein anderes Paar und es stellte sich heraus, dass sie auch zum ersten Mal in diesen Club gingen. Sie war eine schöne, schlanke Frau mit langen Beinen und ihre Brüste waren eine gute Handvoll, die ich später sah. Wir wurden von einer schönen Frau begrüßt und wir kündigten an, dass wir zum ersten Mal kommen würden, wir erhielten sofort eine Tour mit uns vier, alles sah gut gepflegt aus und danach blieben wir bei uns vier, es gab einen Klick.
Ellen und Harry beschlossen, direkt einzuspringen und sich sofort umzuziehen, und wir folgten und wenig später waren Diny und Ellen in ihren Dessous und Harry und ich in unseren Boxershorts und so nahmen wir an der Bar Platz. Ich sah mehrere Männer, die Diny und besonders ihre dicken Brustwarzen ansahen, die schön durch die Öffnungen ragten.

Nach einer Weile beschlossen wir, in einer gemütlichen Ecke in einer Ecke zu sitzen und Diny setzte sich neben Harry. und irgendwann zog er sie an sich. Seine Hand fand ihre Brust und er spielte eine Weile mit ihrer dicken Brustwarze. Er war geil auf dicken Brüsten. Ellen sagte gut, dann ist er gut mit ihr, sagte ich und du weißt was ich geil war. Ich sagte, sag es ihr auf langen Beinen dann geht es dir gut mit mir, sagte sie lachend.
Harry schlug nach ein paar Drinks vor, in den Raum zu gehen, in dem sich die Massagetische befanden. Als wir mit der Tour dort waren, wurde einer der Tische gefickt, ja das ist alles erlaubt, sagte die Dame, die die Tour gemacht hat, hier ist alles möglich, aber danach wird der Platz sauber gemacht. Harry ist eine gute Massage, sagte Ellen. Wenn du eine schöne Massage willst, lass ihn das machen und so lag Diny nackt auf dem Tisch auf ihrem Bauch. Ellen legte sich auf den anderen Tisch und als sie ihr Set abnahm, sah ich, dass sie völlig kahl war. Ich beobachtete, wie Harry es tat und es nach den Schultern tat und langsam tiefer wurde und er nahm sich auch Zeit für Dinys Gesäß und als er mit einem fettigen Finger durch ihre Gesäßnaht schlüpfte und ihren Hintern berührte, tauchte sie auf das auf, was dort sehr empfindlich ist und Harry lachte. Dann beginnen die Beine unten und langsam höher und er spreizte ihre Beine etwas weiter auseinander und ich konnte sehen, dass er auf ihren Schamlippen war und ein leises Stöhnen von ihr auslöste. Ellen tat dasselbe, als ich ihre schmalen Lippen berührte und ihre Hand über den Tisch glitt und sie meinen harten Schwanz drückte und die Damen drehte, sagte Harry. Dort waren beide mit harten Nippeln und die Knöpfe von Diny waren extra groß und wir fingen wieder an. Einige Paare hatten den Raum betreten und sich umgesehen, und ein Paar hatte die Hand des Mannes im Höschen seines Partners und er fingerte sie deutlich. Harry und ich achteten genau auf die Brüste und Brustwarzen an den Brustwarzen unserer Schlampen, die wieder langsam zu ihren Bäuchen und über ihren Hügel stöhnten, dann schnell zwischen ihren Beinen, die sie bereitwillig getrennt hatten. Dann wieder die Beine von unten und höher bis zu diesen nassen Fotzen. Ich drückte ein paar Finger in Ellens Muschi, die sehr reibungslos verliefen, weil sie nett und nass war, genau wie Diny, den ich von Harry hörte. Zieh deine Shorts aus, sagte Ellen, wir wollen etwas fühlen und da waren wir mit harten Fledermäusen und wurden sofort von den Frauen gefangen. Ich möchte ihn in mir fühlen, sagte Ellen und ich kroch zwischen ihre langen Beine und setzte mich mit einem Schlag neben uns Das gleiche passierte Harry tief in Dinys Muschi. Es kamen ein paar Paare näher und ein Mann fragte, ob er Dinys dicke Brüste quetschen könne, ja, aber ich hörte sie sagen. Ein Mann fragte mich, ob er mit einem fettigen Finger durch meine Gesäßnaht gehen könne. Ich hatte nichts dagegen und als ich Ellen fickte, spürte ich, wie sein Finger an einer Stelle in meinen Arsch eindrang. Das brachte mich dazu, Elle noch härter und tiefer zu ficken. Wickle deine langen Beine um mich. Ich sagte und sie schlug mir mit den Fersen auf den Arsch. Ja, das wollte ich und ich hörte Diny stöhnen, dass sie kommen würde. Ja, das tue ich, aber ich muss viel Sperma haben und sie hat das bekommen und wunderbar in diese enge Muschi von Ellen gerammt, die stöhnt, dass sie auch gekommen ist. Wenig später sprühte ich meine erste Ladung in ihre köstliche Muschi und es hörte dieses eine Mal nicht auf.

Wir säuberten die Tische, damit sie für das nächste Paar bereit waren, spülten ab und die Damen machten ihr Set wieder und Harry und ich unsere Shorts und an der Bar mussten wir zuerst zur Geschichte zurückkehren, aber die nächste Runde war bereits ziemlich schnell

014

You may also like

Ganz Geil

Feiern

Elly und ich, Anton, leben jetzt seit 5 Jahren zusammen. Wir haben regelmäßig ...

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

More in Ganz Geil